In aktueller Ausgabe: Golfclub Linsberg

Offizielle Eröffnung: 15. Mai 2019

Ein neuer Golfclub im Süden Wiens mit Links-Feeling! Am 11. Mai 2019 wird der GC Linsberg, nur 4,5 km vom GC Föhrenwald und 1 km von der Therme/Hotel Linsberg Asia entfernt, feierlich eröffnet.
Es erwartet Sie ein anspruchsvoller 18 Loch-Platz, eingebettet in der herrlichen Umgebung zwischen Leitha, Hoher Wand und Schneeberg. Neben den See- und Waldlöchern werden die Links-Löcher mit den Original-Pott-Bunkern die Besonderheit am Platz sein. Vom Loch 10, einem Par 3 bis zum Loch 14, einem Par 4 erleben Sie echtes „Linksgolf-Feeling“. Die 18-Loch Anlage mit einem Par 70 hat eine Länge von 4.689 bis 5.795 Metern.
Betrieben wird der GC Linsberg vom Golfclub Föhrenwald, dessen Mitglieder jetzt 36 Loch zur Auswahl haben.

Lesen Sie in Ausgabe 1/2019 weiter ...

Mehr Natur ist kaum möglich!

GC Enzesfeld

Dank des milden Winters konnte der Golfplatz in Enzesfeld heuer bereits so früh in die Saison starten, wie schon lange nicht. Die traumhaft, mitten im Wald gelegene Anlage, steht nicht nur Mitgliedern und Golfern offen. Auf einer der schönsten Terrassen sind alle Gäste herzlich willkommen.
Sprießende Natur und Blütenpracht, soweit das Auge reicht – die Golfanlage in Enzesfeld zeigt sich nach dem milden Winter bereits von ihrer besten Seite. Von Winterschlaf war hier in den letzten Monaten aber nicht viel zu bemerken. Zahlreiche Verbesserungen wurden in die Tat umgesetzt. So wurde die elektronisch gesteuerte Bewässerungsanlage fertig gestellt und Wege saniert. Besonders spektakulär wirken jene Bunker, die neu angelegt wurden. Weißer feiner Sand erinnert fast an karibische Strände. Nicht weniger als 34 Tonnen davon wurden verarbeitet und viele weitere werden noch folgen.
Im Estella Restaurant steht ein neuer Küchenchef hinter dem Herd. Das er sein Handwerk wirklich versteht, davon konnten sich die Gäste bereits überzeugen. Bereits nach wenigen Tagen waren der butterweiche Rostbraten mit goldbraun gebackenen, knusprigen Zwiebeln Legende. Selbstverständlich finden sich darüber hinaus aber eine ganze Vielzahl regionaler Köstlichkeiten auf der Karte. Das Restaurant mit seiner traumhaft gelegenen Terrasse steht übrigens nicht nur Golfern offen, alle Genießer sind hier herzlich willkommen.
Willkommen, sind auch jene, die einmal in den Golfsport hineinschnuppern möchten. Jeden ersten Samstag im Monat wird von 14 bis 17 Uhr zum Schnuppertag geladen. Die Neulinge haben dabei nicht nur die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung der beiden Trainer Richard Morris und Alexander Marx erste Schläge auf der Driving Range auszuprobieren, auch der Platz selbst wird gemeinsam erkundet. Beim Putting-Wettbewerb geht es zwar noch nicht um ein Millionen-Preisgeld wie bei den Profis, nette Preise gibt es dennoch zu gewinnen. Mitzubringen sind nur bequeme Kleidung und Sportschuhe. Golfschläger und Übungsbälle werden vom Club zur Verfügung gestellt. Die Teilnahme am Schnuppertag ist kostenlos.

Weitere Infos hier ...

GC Enzesfeld

Der Präsident des GC Enzesfeld im Gespräch mit PGA Golf Professional Alexander Marx

The Golden Ball – Charity Projekt im Fontana

Galaabend

Wie wir in den vergangenen Ausgaben der Golf Info berichteten, wurde diese Saison das Projekt „The Golden Ball“ im Golfclub Fontana durchgezogen. Für € 20,– konnte man sich einen „goldenen Ball“ kaufen und auf der „17“ versuchen ein Hole-in-One zu schlagen. Wäre dies jemand gelungen, hätte er die Chance gehabt einen Porsche Boxter zu gewinnen.
Leider ist keinem Golfer dies gelungen! Trotzdem wurden insgesamt
€ 32.000,–eingenommen und anläßlich eines Galaabend an die Initiative „Cape 10 – Haus der Zukunft und sozialen Innovation“ übergeben.

Ryder Cup 2018

Eindeutiger Sieg für das Europäische Team!

In aktueller Ausgabe: Der Pionier für Golf im Herzen der „Buckligen Welt“

Leopold Lechner

Sowohl als Golfplatzbetreiber und sportlicher Golfer fasste Leopold Lechner bereits vor 30ig Jahren bei seinem letzten Formel F 2000 Rennen 1988 in Zeltweg den Entschluss den Golfsport in die „Bucklige Welt“ zu bringen.

Im Jahr 1988 fuhr Leopold Lechner als Rennfahrer sein allerletztes Formel F 2000 Rennen in Zeltweg. Bereits im Oktober dieses Jahres trug er die Idee: Golf in der Buckligen Welt.
Nach sehr erfolgreichen Jahren im Internationalen Motorsport (Renault 5 Pokal / Vizestaatsmeister 1983 und danach zahlreiche Erfolge in der Formel F 2000 Rennserie) lernte er bereits damals die harte Wirklichkeit des Business und Sports kennen. Dazu kam der brutale „GOLF-Start“  im Alleingang in Zöbern in der Buckligen Welt gegen die zahlreichen Auflagen der Behörden und nicht zuletzt gegen die etablierten Großclubs im städtischen Bereich. Zahlreiche Steine und Hürden, welche sehr oft den Weg versperrten mussten überwunden werden. Denn Golf darf nicht günstig  und noch dazu für alle leistbar sein, so das Motto von den „Snoppy´s“.

Lesen Sie in Ausgabe 3/2018 weiter ...

50 Jahre Golfclub Föhrenwald Wr. Neustadt

Im Rahmen eines Festaktes, wurde am Sonntag, den 28. Mai 2018 das Ziesel als großes Clubtotem  als Selfie-Instagram Hotspot© Österreichs enthüllt.
Präsident Mag. Klaus Schneeberger durfte neben den Gründungs- und Ehrenmitgliedern zahlreiche Sponsoren und Ehrengäste begrüßen: Bundesrat Martin Preineder, Nationalrat Bgm Hans Rädler, Bezirkshauptmann Mag. Ernst Anzeletti, Bgm. Bernhard Karnthaler, Bgm. Manfred Rottensteiner, Finanzamtchefin Helga Kölndorfer, Vizepräsidentin des Landesgerichtes Frau Mag. Birgit Borns, Christian Schilowsky, Christian Reiterer, Steuerberater Gerhard Goldsteiner, Steuerberaterin Mag. Margit Bollenberger, Dr. Peter Enzinger – Präsident Österr. Golfverband, Sparkassendirektorin Mag. Andrea Klemm und Raiffeisendirektor Gabriel. Für die musikalische Umrahmung sorgte das „Modern Brass Ensemble“ unter der Leitung von Andreas Poropatits.
Die Symbolkraft des Ziesels
Nach einer Studie „Tieren als Symbole in der Werbung“ deckt das Ziesel sich ideal und mehrfach mit den Golfer Eigenschaften. Sie gelten als sehr sympathisch, als fröhliche Gesellen, abenteuerlustig, interessiert an allem, leben in gutem Zusammenhalt und sind voll Agilität. Passt also zusammen!
Was lag näher als ein großes einmaliges Denkmal für die raren Ziesel zu setzen. Als Clubtotem  mit Viral Effekt. Als Selfie Kulisse  in das Netz und die Smartphone Community. Denn mit dem  Ziesel als Selfie Hotspot ist auch ein Instagram tauglicher Weg gefunden aus dem Boom der visuellen Kommunikation Profit für die Anliegen der Ziesel zu schlagen.

Magazine bestellen

Über den tieferstehende Link können Sie alle noch verfügbaren Golf Info Print-Ausgaben nachbestellen.

Ausgabe bestellen

Das war die 1st Austrian Golf Show

9. & 10. Februar 2019